ANDREAS MAIER UNTERNEHMENSBERATUNG GmbH

Consulting / Engineering GmbH



........

.








Leanmagazin.de





Homepage-Sicherheit




SSL Zertifikat by Symantec Geo Trust













LEAN PRODUCTION

Die Vermeidung von Verschwendungen stellt das fundamentale Ziel Ganzheitlicher Produktionssysteme nach Lean dar. Dieses Gestaltungsprinzip zielt darauf ab, alle nicht-wertschöpfenden Tätigkeiten innerhalb des Produktionssystems zu eliminieren.


Beitrag Lean production in wikipedia

Wikipedia - Schlanke Produktion


Lean Ergonomie:

Integration von Lean und Ergonomie zu Lean Ergonomics bietet enorme Potentiale für Unternehmen welche sich positiv auf die Produktivität, die Wettbewerbsfähigkeit und die Mitarbeiter auswirken.

Herstellungsprozesse haben sich während der letzten zwei Jahrzehnte massiv verändert und beschleunigt.

Der Druck auf Produktion, Mitarbeiter und Unternehmen wächst.

 „Just-in-time“ oder etwa „On-demand“ sind populäre Konzepte.

Das Vorhandensein von schlanken Produktionsprozessen, impliziert nicht automatisch das Vorhandensein von ergonomischen Arbeitswelten.

In vielen Fällen führt diese Beschleunigung zu einer Überlastung der menschlichen Arbeitskraft. Das heißt ausgetaktete Zyklen sind letztendlich nicht unbedingt auch wirtschaftliche Arbeitsprozesse, denn nicht selten beinhalten sie Arbeitsausfällen, Kapazitätsengpässen und Mehrkosten.

Ergonmie: Bei der menschengerechten Gestaltung der Arbeit sind die arbeitswissenschaftlichen Bewertungskriterien z.B. Ausführbarkeit, Erträglichkeit, Zumutbarkeit, Zufriedenheit und Persönlichkeitsförderlichkeit

Grundgedanke ist die Anpassung der Arbeit an die Eigenschaften und Fähigkeiten des Menschen durch die Gestaltung von:

ergonomisch gestaltete Arbeitsmitteln (Maschinen, Werkzeuge, Hardware,   Software, …)

ergonomisch gestaltete Arbeitsumgebung (Beleuchtung, Gefahrstoffe, Klima, Lärm, Strahlung, Vibration, …)

ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz, Arbeitsraum (Bewegungsraum, Greifräume, Raumabmessungen, Stühle, Tische, …)

Belastungsgerechte Auslegung der Arbeitsorganisation (Arbeitszeit, -menge, -ablauf, Arbeitsplatzwechsel (Job-Rotation)..... usw.......

 

Bei Interesse schreiben Sie uns an unter:

 



< Unser EMail Kontakt >

 

 

 

Tätigkeitsbereiche: .

Interim Management
Entwicklung Fahrzeugbau PEP
Projektmanagement
Lieferantenentwicklung
Umstrukturierungen
Risikomanagement
Prozessoptimierungen
Prozessverlagerungen
Change Management
HR Management


Technische Bereiche:

Fahrzeugbau PEP und Prozesstechnik

Medizintechnik

Kunststofftechnik

HW und SW Technik

Maschinenbau

Sondermaschinenbau

Anlagen und Fördertechnik

Elektrotechnik

Feinwerktechnik

Stanz.- und Umformtechnik

Lean Management
Kanbantechnik



Gerne stehen wir Ihnen
für ein fachliches Gespräch
zur Verfügung

Andreas Maier Unternehmensberatung GmbH    //    Schlichemstr. 24   //    72365 Ratshausen   //   Tel. 07427.9477.105